Pantene Pro-V Anti Haarverlust

25.09.2014 19:59

Im Rahmen eines Botschafterprojekts von For Me durfte ich die neue anti Haarverlust Serie von Pantene Pro-V testen.

Im Botschafterpaket enthalten waren:

- 1 Shampoo

- 1 Pflegespülung

- 1 Kur

- jeweils 20 Proben zum weitergeben


Wie immer ein super bestücktes Botschafterpaket! Schon mal ein herzliches Dankeschön hierfür.


Jede Frau mit längerem Haar kennt wohl dieses Problem, dass täglich Haare beim Kämmen in der Bürste zurück bleiben. Grund dafür sind Haarschäden, die das Haar schwächen und beschädigen, sodass es schnell zu Haarbruch und somit zu Haarverlust kommt, da das Haar wichtige Proteine verliert, die für Haarstruktur wichtig sind. Natürlich spielt das tägliche Styling, wie Föhnen, Glätten, usw. auch eine Rolle.


Pantene Pro-V hat das Haar bis in seinen Kern untersucht und herausgefunden, dass Mineralien in unserem Leitungswasser sich auf dem Haar ablagern und durch Oxidation dessen Proteine und Lipide angreifen. Dadurch wird das Haar stumpf und brüchig und noch anfälliger für Schäden.


Aus diesem Grund hat das Research Institut von Pantene Pro-V die anti-oxidative Schaden-Blocker Technologie entwickelt, die dafür sorgen soll, dass die Mineralien direkt während der Haarwäsche neutralisiert werden was bei langfristiger Anwendung, die Ablagerungen im Haar reduziert.


Nun zu meinen Testerfahrungen. Zuerst, der Duft, der ist ja immer sehr wichtig für mich. Alle Produkte riechen sehr gut, nach Honigmelone, wie ich finde. Ein sehr angenehmer Duft, der auch lange Zeit anhält.

Da ich das Projekthandbuch immer erst lese, wenn ich ein Produkt ausprobiert habe, war ich also nicht voreingenommen. Schon bei der ersten Haarwäsche merkte ich einen Unterschied zu anderen Pflegeserien. Meine Haare fühlten sich danach gekräftigt an. Aber nicht beschwert. Auch beim Kämmen waren weniger Haar in der Bürste als sonst, und nun nach einigen Anwendungen, kann ich deutlich bezeugen, dass der Haarverlust weniger geworden ist. Im Normalfall brauche ich mir nur einmal mit der Hand durchs Haar zu gehen und schon habe ich einige zwischen den Fingern. Seit der Anwendung von dieser anti Haarverlust Serie, hat sich dieser Zustand deutlich verbessert, und wie nicht anders gewohnt von Pantene Produken, sieht das Haar auch toll aus und fühlt sich sehr gepflegt an.


Goldene Regeln der Haargesundheit.

Mit folgenden Tipps können Sie Ihre Haargesundheit bei Ihrer täglichen

Haarpflegeroutine noch weiter unterstützen.

Tipp 1:

Neben einer Systempflege, die idealerweise aus Shampoo, Pflegespülung und einer wöchentlichen Intensivkur besteht, sind eine ausgewogene Ernährung und ausreichender Konsum von Wasser Voraussetzung für sichtbar gesunde, glänzende Haare.

Tipp 2:

Nasses Haar ist besonders empfindlich. Verwenden Sie daher nach der Haarwäsche möglichst einen grobzinkigen, nahtlosen Kamm und "entwirren" Sie das Haar damit vorsichtig. Kämme aus Naturmaterialien wie Horn oder auch Silikonkämme sind hierfür ideal geeignet.

Tipp 3:

Der Mythos von 100 Bürstenstrichen für glänzendes Haar bleibt bis heute bestehen. Dabei kann übermäßiges Bürsten mit den falschen Produkten, Haarschäden verursachen und das Haar stumpf und spröde werden lassen - was letztlich auch zu Haarbruch führen kann.

Tipp 4:

Nasses Haar ist besonders empfindlich, da die Schuppenschicht durch das Waschen aufquillt. Deshalb ist es besser, wenn Sie überschüssiges Wasser nach der Haarwäsche mit beiden Händen oder einem Handtuch vorsichtig aus den Haaren drücken.

Tipp 5:

Zöpfe sind praktische Alleskönner und passen eigentlich zu jeder Gelegenheit. Allerdings kann ein Haargummi, das zu fest sitzt oder scharfe Kanten hat, das Haar schädigen. Daher sollten unbedingt hochwertige Haargummis ohne Metalclips oder alternativ eine Haarspange verwendet werden. So bleiben die Haare auch als Zopf gebunden sichtbar gesund.

Tipp 6:

Das Föhnen gehört bei den meisten Frauen zur täglichen Routine. Dabei wird das empfindliche nasse Haar extrem strapaziert: Bereits 100 Grad sind für

nasses Haar zu heiß, wohingegen trockenes Haar auch 180 Grad noch gut aushalten kann. Richten Sie daher den Haartrockner nicht zu lange auf eine Stelle, sondern halten Sie ihn immer in Bewegung und föhnen Sie in Wuchsrichtung - das raut die Schuppenschicht weniger auf. Außerdem sollte der Haartrockner auf niedriger Stufe eingestellt sein. Es dauert zwar etwas länger, belastet das Haar aber weniger und reduziert gleichzeitig die statische

Aufladung.

Quelle: http://wom.for-me-online.de/de/media/pantene-pro-v-anti-haarverlust/pantene-anti-hair-fall_handbuch.pdf#zoom=100


Mein Fazit: eine Serie die meiner Meinung nach hält, was sie verspricht: tolles gekräftigtes Haar. Ich kann die neue Pantene Pro-V Antihaarverlust nur weiterempfehlen!

Thema: Pantene Pro-V Anti Haarverlust

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag